Skip to main content

NEWS AUS DER HOST CITY BERLIN

Volle Fan Zone beim deutschen Viertelfinale

Nach einem harten umkämpften Viertelfinale gewinnt Spanien gegen Deutschland nach Verlängerung mit 2:1. In den Fan Zones Brandenburger Tor und Reichstag hofften und bangten rund 70.000 Besucherinnen und Besucher bis zum Schlusspfiff mit der Mannschaft von Julian Nagelsmann. Die UEFA EURO 2024 ist für die Heimmannschaft damit zu Ende. Insgesamt waren im Durchlauf des ganzen Tages 109.000 Fans auf beiden Fan Zones, 92.000 am Brandenburger Tor, 17.000 am Reichstag.

Schon um kurz nach 16:00 Uhr brachte Peter Schilling die Fan Zone Brandenburger Tor zum Tanzen und Mitsingen. Sein Hit von 1982 „Major Tom – Völlig losgelöst“ ist zu dem Song des EM-Sommers geworden. In der Halbzeit heizten Aditotoro x Paulomuc auf der Bühne unter dem größen Fußballtor der Welt mit ihrem EM-Song „Füllkrug“ die Stimmung zusätzlich an.

Nach dem Viertelfinale England – Schweiz (18:00 Uhr) blickt die Fußballwelt morgen dann wieder auf Berlin: Um 21:00 Uhr trifft die Türkei im letzten Viertelfinalspiele der UEFA EURO 2024 auf die Niederlande. Die Fans aus Holland treffen sich wie schon in der Vorrunde vor dem Spiel am Fan Meeting Point Hammarskjöldplatz. Die Fans der türkischen Nationalmannschaft treffen sich vor dem Spiel am Breitscheidplatz.
 

Weitere
Informationen
Further
Information

WEITERE NEWS

Die wichtigsten Infos zum Finale in Berlin

Finale in der Sportmetropole Berlin: England trifft im Olympiastadion Berlin auf Spanien. Alle Infos im Überblick.

Weiterlesen

Gute Stimmung beim Inklusionstag auf der Fan Zone

Beim Fußball-Inklusionstag im Stadion vor dem Reichstag trotzten die Fans auf der Tribüne und Spielerinnen und Spieler auf dem Rasen dem Regenwetter.…

Weiterlesen

Fan Zone für Mehrwegkonzept ausgezeichnet

Auf Deutschlands größter Fan Zone in Berlin konnten durch den ausschließlichen Einsatz von Mehrweg für Getränke und Speisen während der EURO 2024…

Weiterlesen